Impressum

(c) Hamburg 2001 - 2018

Gerd Ulrich Mathias
Colonnaden 5
20354 Hamburg

Das Photo wird mit freundlicher Genehmigung von Herrn Rudolf Lavorenz, Firma R. Lavorenz GmbH, 25436 Uetersen, www.lavorenz.de, verwendet.

eMail-Adresse:

Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland)

Mitglied der

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

* Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
* Berufsordnung für Rechtsanwälte
* Fachanwaltsordnung (FAO)
* Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
* Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) (ab 01.07.2004)
* Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
(CCBE)

Die entsprechenden berufsrechtlichen Vorschriften finden Sie unter der Rubrik "Für Anwälte/Berufsrecht" auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de.

Haftpflichtversicherer: ERGO, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland; andere Gebiete bitte erfragen.

Hinweis nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: Ich bin nicht bereit, an einem Schlichtungsverfahren teilzunehmen. Im Falle eines Streits können Sie sich an die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, http://www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de, wenden. Ich bin weder verpflichtet noch bereit, an einem solchen Verfahren teilzunehmen.

Hinweis zur Datenverarbeitung: Wenn Sie diese Website aufrufen, speichert der Provider
die DM Solutions e. K., D-63450 Hanau,
Ihre IP-Adresse aufgrund technischer Notwendigkeiten. Weitere Daten werden nicht gespeichert. Website-seitig werden von mir keine Daten gespeichert.

Wenn Sie mir über die obige Email-Adresse eine Email schicken, werden Ihre Absenderadresse, die Anschluss-IP  sowie die Empfängeradresse beim Provider gespeichert. Ich speichere Ihre Email, soweit erforderlich und gesetzlich vorgegeben, um sie bearbeiten zu können.

Der Provider speichert die Daten für 3 Monate und löscht sie dann automatisch. Die Speicherung dient, wie ausgeführt, technischen Notwendigkeiten, es gilt, die Serversysteme abzusichern und den Betrieb der Firewalls zu kontrollieren. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht der Provider keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte der Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die dauerhafte Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme und der Technik der Internetseite zu gewährleisten sowie (3) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch den Provider daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit im Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.  

[ Zurück mit dem Return-Button ]